Sebastian meyer-Löffler

 

Rechtsanwalt Sebastian Meyer-Löffler wurde 1978 in Münster (Westf.) geboren. Seine Schulausbildung in Münster und Hamburg beendete er mit dem Abitur an der Sophie-Barat-Schule in Hamburg.

Im Anschluss an seine Bundeswehrzeit studierte Sebastian Meyer-Löffler Jura an der Universität Hamburg sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach einem Auslandsaufenthalt in Vilnius/Litauen absolvierte er sein Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht (Hamburg) mit Stationen u.a. im Deutschen Bundestag, beim Amtsgericht Hamburg, an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer sowie bei Rechtsanwaltskanzleien in Hamburg und Riga/Lettland.

Nach seinem zweiten Staatsexamen in Hamburg wurde Sebastian Meyer-Löffler im Jahr 2009 von der hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg als Rechtsanwalt zugelassen und begann seine anwaltliche Tätigkeit bei einer mittelständischen Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei in Hamburg. Dort lag sein Schwerpunkt auf der Fürung von Zivilprozessen, der Ermittlung und der (gerichtlichen) Durchsetzung insolvenzrechtlicher Ansprüche des dortigen Insolvenzverwalters, der Beratung mittelständischer Unternehmer in allen wirtschaftsrechtlichen Fragen und der Mitarbeit in der Abwicklung von Insolvenzverfahren.

Anschließend war Rechtsanwalt Meyer-Löffler für eine hamburgische Insolvenzverwaltungsgesellschaft mit drei an diversen norddeutschen Gerichten bestellten Insolvenzverwaltern tätig. Dort war er mit der Bearbeitung von Insolvenzverfahren vom Insolvenzantrag bis zur Verfahrensbeendigung (z.B. mit der Fortführung laufender Geschäftsbetriebe u.a. eines Containerschiffs, dem Verkauf von Unternehmen und Massegegenständen, der Ermittlung und Durchsetzung von Anfechtungsansprüchen und Ansprüchen aus Geschäftsführerhaftung usw.) beschäftigt.

Im Jahr 2015 gründete er Meyer-Löffler Rechtsanwälte und ist seitdem selbständig als Rechtsanwalt tätig.

Rechtsanwalt Meyer-Löffler ist Mitglied im Hamburgischen Anwaltverein, in der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (Arge Insolvenzrecht) sowie im Norddeutschen Insolvenzforum. Den Lehrgang zum Fachanwalt für Insolvenzrecht hat er erfolgreich absolviert. Er spricht neben Deutsch auch fließend Englisch.

RA Meyer-Löffler lebt in Hamburg-Rotherbaum, ist verheiratet und hat einen Sohn. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist er leidenschaftlicher Musiker und spielt seit seiner Jugend Gitarre in einer Band.

Veröffentlichungen:

  • Die Auswirkung mehrerer bzw. vorangegangener
    Insolvenzanträge auf die Insolvenzanfechtung – Fallgruppen und
    Formulierungsvorschläge, InsbürO 2019, 333 – 335
  • Die Anfechtung von Ratenzahlungen nach § 133 InsO n.F. : Vorschlag für ein
    Anfechtungsschreiben, Insbüro 2018, 457-460

Portrait Sebastian Meyer-Löffler
Rückrufbitte

Rückrufbitte

Lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.